Zentrallager Ersatzteile B2B

Projekt
Nachverhandlung eines bestehenden Vertragswerks mit einem Kontraktlogistik-Dienstleister für einen weltweit führenden Agrartechnik-Hersteller

Herausforderung
Erarbeitung einer neuen Philosophie der Zusammenarbeit und Dienstleister-Steuerung für ein fast 20 Jahre gewachsenes Joint Venture Konstrukt

Vorgehen

  • Review aller vertraglichen Grundlagen
  • Ausarbeitung, Prüfung und Bewertung der Handlungsalternativen für den Auftraggeber
  • Ausarbeitung der präferierten Handlungsalternative hinsichtlich finanzieller, organisatorischer und vertraglicher Aspekte inkl. dem Aufbau eines andersartigen Vergütungsmodells
  • Verhandlungsvorbereitung inkl. taktischem Vorgehen, Forderungskatalog, Zeitplan, Verhandlungsteam und Fall-Back-Szenario
  • Ausarbeitung von Vertragsinhalten, u.a. Ausgestaltung des neuartigen Vergütungsmodells
  • Aktive Begleitung der Vertragsverhandlungen im Vorder- und Hintergrund